Kundenstimmen

Kundenstimmen

Der Food Insructor-unser kulinarischer Familienmanager

Viele Jahre habe ich als Nachbar von Markus die Idee belächelt, Menschen DURCH GENUSS helfen zu wollen. Er erzählte mir oft von seinen Plänen, doch ich hatte ihn nie ernst genommen. Über Facebook verfolgte ich seine Arbeit ab und an mit und fing immer mehr an mich zu wundern, wie vielen Menschen er doch scheinbar helfen konnte. Als mir dann eine befreundete Köchin berichtete, dass sie nach drei Schwangerschaften innerhalb von 8 Wochen durch die Ernährungsumstellung vom Food Instructor wieder ihr Ausgangsgewicht erreicht hatte, wurde ich neugierig. Sie erzählte mir, dass sie nie gehungert hätte und stellte Bilder ihrer Gerichte auf Facebook. Als ausgebildeter Koch wollte ich nun endgültig wissen, wie man von Mozzarella im Baconmantel, Grillteller oder Mousse au Chocolate abnehmen kann. Zeitgleich passierte es immer öfter, dass ich beruflich nicht immer von meinen Kunden aufgrund meines damaligen Gewichtes von 145 kg ernst genommen wurde. Sie meinten ich sei ja wohl nicht diszipliniert und deshalb auch in Verhandlungen (ich verkaufe Grossküchen) inkonsequent. Das war der Anstoß, um den Food Instructor doch mal zu „testen“. Mir war wichtig, dass sein Konzept familienkompatibel ist und meine gesamte Familie (2 Töchter, 1 Sohn inklusive meiner Frau) mitmachen wollte.
Markus kam an einem Sonntag, erklärte uns inhaltlich sein Konzept und erläuterte uns, welche Ernährungsfehler wir bisher gemacht haben. Als er dann ein 3 Gang Menü für uns kochte und meine Kinder sagten: Papa, genau so lecker wie bei Dir“, war der Bann gebrochen.
Wir waren total begeistert, auch weil es uns Markus so einfach und logisch erklärt hatte.
Voller Vorfreude auf unser „neues Leben“ fingen wir an, einen Speiseplan für die kommende Woche zusammen mit unseren Kindern zu schreiben. Beim ersten Food Instructor Einkauf begnete ich zufällig meiner Schwiegermutter im Supermarkt und traute meinen Augen nicht: „Was kaufst Du denn da für ungesunde Sachen“ wunderte ich mich. Völlig überrascht sah sie mich an und fragte, was mit mir geschehen sei, da wir die letzten 20 Jahre oft bei ihr gegessen hatten und eigentlich immer zufrieden waren. „Deshalb sehen wir ja auch so aus“ entgegnete ich ihr.
3 Monate später habe ich mittlerweile 16 kg weniger, meine gesamte Familie fühlt sich vitaler und besser als jemals zuvor.
Seit 2 Monaten lebt sogar meine Schwiegermutter dieses Konzept, die jahrelang schwerste Diabetikerin gewesen ist. Ihr Arzt staunt nur noch, da sich ihre Werte drastisch verbessert haben und sie bereits 8 kg abgenommen hat.
Wir haben es bisher zu keiner Minute bereut uns vom Food Instructor coachen zu lassen-
die beste Entscheidung für unsere Familie.
Besten Dank Markus-mach weiter so!!

Eine Bekanntschaft, die mein Leben veränderte

Im März 2017 fing ich im Autohof in Bensheim eine neue Arbeit an. Dort lernt ich Markus den Food Instructor kennen. Er war damals der Küchenchef von unserem Restaurant. Da ich damals selbst 135 kg wog, war ich sehr interessiert an seinem Konzept, weil ich schon unzählige Versuche unternommen hatte, um endlich dauerhaft und ohne Jojo Effekt abzunehmen. Er bot auch Gerichte von seinem Konzept auf der damaligen Speisekarte an und die Gäste waren begeistert. Zu Beginn war ich sehr skeptisch, weil ich eigentlich mit dem Thema schon abgeschlossen hatte. Jeden Tag versuchte ich von ihm mehr Informationen darüber zu bekommen. Als er mir dann sagte, dass ich in 6 Monaten Komplimente für meine Figur bekommen würde wenn wir jetzt starten, war meine Entscheidung gefallen. Schließlich hatte ich ja nichts zu verlieren und hatte mittlerweile schon Kunden von ihm kennengelernt, die auch bei uns arbeiteten.
Ich hatte den großen Vorteil, dass Markus jeden Tag lecker für mich kochte. Selbst meine Frau unterstützte mich dabei, indem sie die Rezepte von Markus zubereitete. Da ich als zweites Standbein noch selbstständig bin und oftmals um 2 Uhr nach Hause komme, war das die größte Herausforderung, weil der erste Weg immer an den Kühlschrank führte. Markus meinte ich dürfe die ganze Nacht essen und würde trotzdem schlank werden, denn nicht WANN sondern WAS ich esse sei entscheidend. Ich postete jeden zweiten Tag ein Bild meiner Mahlzeiten und ein Bild meiner Waage auf Facebook. Ich wollte es zuerst selbst nicht glauben, dass Abnehmen so einfach ist. Grundlage für mich war jedoch, dass mir Markus zu Beginn meinen Körper so erklärte, wie ich es mir eigentlich von meinem Arzt gewünscht hätte. Außerdem war für mich als Sportmuffel entscheidend, dass dieses Konzept völlig ohne Sport funktionieren sollte.
Die vielen ungläubigen Kommentare auf Facebook zauberten mir ein Lächeln ins Gesicht.
Ich bin sehr froh mir zu Beginn der Ernährungsumstellung auf Markus Rat ein Blutbild erstellt lassen zu haben, damit ich vergleichen konnte, welche Veränderungen sich auch bei meiner Gesundheit ergaben.
Nach 7 Monaten war ich ganze 42 kg leichter und hatte perfekte Blutwerte ohne auch nur einmal gehungert zu haben.
Seitdem habe ich vielen Menschen den Food Instructor weiter empfohlen, alle haben Erfolg gehabt.
Die große Stärke von Markus ist es, sein Wissen über den Körper als gelernter Koch umsetzen zu können und Menschen zu motivieren.

Neue Gesundheit zum Renteneintritt

Seit einem halben Jahr bin ich Mitglied in einer Adipositas Gruppe. Wir treffen uns einmal in der Woche und unsere Kursleiterin Carolyn coacht, motiviert und kocht mit uns.
Anfang Februar 2018 erzählte sie uns, dass sie über das Internet einen Food Instructor kennengelernt habe. In einem persönlichen Telefonat erklärte er ihr, wie die falsche bzw. richte Ernährung die Gesundheit beeinflussen könnte.
Da fast alle Teilnehmer in unserer Gruppe auch Diabetiker sind, fragte sie uns, ob wir Interesse hätten dieses Konzept kennenzulernen. Wir waren skeptisch aber auch neugierig, denn die Bilder von seinen Gerichten machten Lust auf mehr. Bisher waren wir der Meinung, nur durch Verzicht schlank und gesünder werden zu können.
Um uns zu überzeugen, kam Markus 180 km in unsere Gruppenstunde gefahren und berichtete über sein Vorhaben, uns durch schnelle, günstige und vor allem schmackhafte Gerichte gesünder und schlanker machen zu wollen. Einen Teil der Gruppe holte er damit ab und sie buchten schließlich ein Coaching bei ihm.
4 Wochen später trafen wir uns wieder und Markus hatte ein leckeres Menü zusammengestellt:
Schafskäse auf Grillgemüse mit Bacon, Pesto und Sprossen
Hähnchenroulade mit Mandelbrokkoli und Selleriepüree
Kokoscreme mit gebratener Minz Ananas

Nicht nur das es gut aussah, es schmeckte noch viel besser. Wir dachten alle, wenn uns das hilft, ist es wie ein Seegen nach Jahren der Verzweiflung, Krankheit und Ausgrenzung.
Nach dem Essen erklärte uns Markus sehr unkompliziert, warum uns dieses Menü schlanker und gesünder macht und wie wir unsere Mahlzeiten demnächst gestalten könnten.
Er übergab jedem von uns einen bespielten USB Stick, damit wir sofort mit der Umsetzung beginnen können. Alle Vorarbeit hatte er geleistet. Auch das hat mich überzeugt. Zu oft schon hatte ich von Ernährungsberatern gehört, was ich alles nicht essen darf. Schon danach ist mir die Lust vergangen, denn um alles was ich darf, hätte ich mich selber kümmern müssen.
Beim Food Instructor war das anders:
Er erklärte, kochte und plante unsere Zukunft, damit wir es so einfach wie möglich haben sollten.
Ich gehe in 6 Monaten in Rente und war als gerne essender Schwabe schon seit vielen Jahren Diabetiker. Dank der Ernährungsumstellung und Motivation von Markus habe ich in 3 Monaten 10 kg abgenommen und habe die besten Zuckerwerte seit 20 Jahren. Bisher tarnte ich mein Gesicht inklusive Doppelkinn mit langen Haaren und einem Vollbart. Seit kurzem trage ich kürzere Haare und bin rasiert. Meine Arbeitskollegen erkannten mich erst gar nicht. Auch mein neues Whats App Profilbild sorgte etwas für Verwirrung.
Ich freue mich nun noch mehr auf meinen Ruhestand, denn gesünder und leichter macht alles noch mehr Spaß!
Herzlichen Dank dafür Markus

 

Das Beste Konzept

Es ist das BESTE Konzept das ich bisher probiert habe. Nichtnur das mit Markus ständig ein Ansprechpartner vorhanden ist. Nein es ist einfach Einfach. Mit wenig Dingen riesen Erfolg. Man bekommt bei der Übergabe Lecker gekocht, alles Erklärt und man kann sofort loslegen.
Ich persönlich vermisse nichts und kann den Food Instructor nur weiterempfehlen. Von A bis Z einfach nur optimal auf mich und meine Zeit/Geld etc. abgestimmt.
(Tim Geissler, Einhausen)

Auch der Blutzucker fällt, nicht nur das Gewicht …

Hallo Markus, möchte mich nochmals bedanken für deine Idee Menschen zu helfen: zwischenzeitlich hat sich mein Körper außergewöhnlich erholt. Mein Blutzucker ist von mehr als 360 auf 90-120 gefallen. Ich bin derzeitig mit 5 Wochen in der Ernährung und hab 8 Kilo
weg. Mein Bauch schwabbelt wie ein schmelzender Eisberg und ich bin schon fast beängstigt darüber. Dein Ding ist klasse, und funktioniert. Ich zieh es weiter durch.
(Babsi Strobeck, Schwäbisch Gmünd)

 

Rock´n´Roll

Lieber Markus,

gesünder zu leben, Gewicht abzubauen und dadurch eine bessere Lebensqualität zu erzielen ist in aller Munde. Du hast es geschafft mich zu überzeugen!
In 2016 im Dezember noch 112 Kg und nun so um die 90 hat mich überzeugt. Vor allem dadurch, dass ich am 23 2016 Dez gestartet hatte, und bis zum
8. Jan 2017 ein “UHU” war (unter hundert)
Ich bin weltweit unterwegs und esse selten zu Hause. dies war eine große Hürde. Aber, wenn man sich nach Deinem System ernährt bekommt man fast überall auf der Welt leckeres, schmackhaftes Essen .
(Nur m Schwabenland ist ́s kompliziert! Nudel müssen sein?) Seit meinem Start sind nun 18 Monate vergangen und ich bin noch immer auf dem 90iger Level. Bier habe ich ich stark reduziert und trinke dafür leckeren Wein
und ein besonderes Glas auf Dich.
Nochmals vielen vielen Dank für Dein Coaching. Weiterhin viel Erfolg (HPS, Bensheim)

Teile diesen Beitrag (Kontakt zu Plattformen erst bei Klick!)